Archiv des Autors: admin

Standfestigkeit von Christen unter dem IS-Terror

Trotz Verfolgung und Bedrohung durch den IS-Terror ist im Irak kein Christ zum Islam übergetreten: „Uns ist kein einziger derartiger Fall bekannt“, sagte Erzbischof Martin Alberto Ortega, der den Papst im Irak und in Jordanien vertritt. Martyrium und Verfolgung hätten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

Leitkultur? Warum nicht

Bundesinnenminister Lothar de Maizier hat mit seiner Forderung nach einer Leitkultur eine Diskussion losgetreten, die überfällig ist. Vorausgegangen waren entsprechende Forderungen in der CSU und im Bayrischen Kabinett. In der CDU werden die Bestrebungen vom „freiheitlich-konservativen Aufbruch in der Union“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | 1 Kommentar

Fatima ist noch lange nicht erfüllt. Ein Essay zum hundertsten Jahrestag der ersten Erscheinung

Fatima ist von allen größeren Wallfahrtsorten der Welt der politischste. Zwar hat die Heilsgeschichte immer mit der Geschichte, mit der Versöhnung des Menschen mit Gott als Voraussetzung für Frieden unter den Menschen zu tun und ist insofern politisch im noblen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | 1 Kommentar

Leidenschaft für Christus statt gut bezahltem Job. – Zur Kritik des emeritierten Papstes Benedikt XVI. an der deutschen Kirche

In dem im September erschienenen Gesprächsband mit Peter Seewald: „Letzte Gespräche“ beklagt der emeritierte Papst Benedikt XVI. in Deutschland einen „etablierten und hochbezahlten Katholizismus, vielfach mit angestellten Katholiken, die dann der Kirche in einer Gewerkschaftsmentalität gegenübertreten“. Durch die Vielzahl bezahlter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | 2 Kommentare

Reformer und Wegbereiter in der Kirche: Bischof Brinkmann

Ein „Taumel“ der Freude sei ausgebrochen, als sich der Bekennerbischof nach einem Pontifikalamt im überfüllten Dom Tausenden von Gläubigen auf dem Domplatz zeigte und den Segen spendete. Der Priester und Dichter Augustin Wibbelt schreibt: „Die Glocken stürmten los in brandendem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | 1 Kommentar

Einladung der Joseph-Höffner-Stiftung am 19./20. Mai in Königswinter am Rhein

Das Forum Deutscher Katholiken lädt herzlich ein zu einer besonderen Veranstaltung der Joseph-Höffner-Stiftung am 19./20. Mai in Königswinter am Rhein. Näheres bitten wir dem Flyer zu entnehmen. Flyer zur Tagung: Naturrecht und/oder Pluralismus

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Seid Salz -nicht Zucker- der Erde. Stellungnahme der Laieninitiative „Una Sancta Catholica“ zum aktuellen Projekt „Homosexuellenseelsorge“ der „Stadtkirche Frankfurt“

Das Projekt wurde bereits im Dezember vorgestellt. Was gerade im Jahr der Barmherzigkeit eventuell sehr christlich erscheint, zeigt leider den erwähnten Pferdefuß. Er steckt in folgendem Satz der Ankündigung vom Dezember: „Zur umstrittenen Frage der Segnung homosexueller Paare unterstrich Pater … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 7 Kommentare

Der Löwe von Fulda. Ökumenische Würdigung eines guten Hirten.

Die Verlegerin Felizitas Kueble präsentiert hier einen Erinnerungsband für Erzbischof Dr. Johannes Dyba mit Beiträgen von 33 Autoren aus Kirche, Kultur und Publizistik. Darunter befinden sich auch mehrere evangelische Theologen und Publizisten, die mit Erzbischof Dyba in Kontakt standen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

Lassen wir uns nicht täuschen!

Dankenswerterweise bringt kath.net den Wortlaut der „Relatio – Circulus Germanicus – Wortlaut der deutschen Sprachgruppe“, die diese als einen Beitrag der Synode für das Abschlusspapier vorlegt. In einer Meldung offensichtlich der Katholischen Nachichtenagentur KNA über dieses Papier steht ein bemerkenswerter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Soll die Kirche sich nach der Welt oder soll die Welt sich nach Kirche und Jesus Christus richten?

Der Hauptberichterstatter vom II. Vatikanischen Konzil für die deutschsprachigen Teilkirchen war der Schweizer Jesuit Mario von Galli, ein gewaltiger Prediger vor dem Herrn. Er berichtete, dass auf dem Konzil ein evangelischer Theologe auf ihn zukam und ihm erklärte er habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare