Archiv des Autors: dominik

Weihbischof Andreas Laun wurde 75 Jahre alt.

Der 13. Oktober 2017 ist ein besonderer Tag im Leben der Kirche und im persönlichen Leben des Salesianer-Paters Prof. Dr. Andreas Laun. Am 13. Oktober 1917 erschien die Gottesmutter den drei Seherkindern zum letzten Mal in Fatima und offenbarte ihnen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

… auf dem Weg zur Diasporakirche

Sophie Dannenberg hat in der Septemberausgabe 2017 des „Cicero-Magazins“ ein Bild der evangelischen und katholischen Kirchen in Deutschland mit dem Titel „Bye Bye Transzendenz“ gezeichnet. Im Eingangsstatement heißt es summarisch dazu: „Spirituell ausgezehrt, finanziell gesättigt: Die Kirchen sind politische Akteure … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Land ohne Glauben – Fernseh-Themenwoche vom 12. bis 17. Juni 2017 bei ARD und ARD alpha

Zu Beginn wurde gezeigt, dass in den Ländern der ehemaligen DDR nur noch 20% der Bevölkerung an Gott glauben, während 80% Atheisten sind. Eine Fernsehreporterin, die in der DDR aufgewachsen war, sagte: in ihrem Leben sei Gott nicht vorgekommen, sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

Reisebericht aus dem Tur Abdin

Die Hauptaufgabe des türkischen Ministeriums für Kultur und Tourismus scheint die Verschleierung des monströsen Völkermords an den osmanischen Christen vor einhundert Jahren zu sein. Um dieses Ziel zu erreichen, werden Millionen gutgläubiger Menschen aus dem Westen, besonders aus Deutschland, einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

Buße – Bußgottesdienst – heilige Beichte

Durch unsere Sünden haben wir uns von Gott entfernt. Unter Buße versteht Jesus die Umkehr – die Rückkehr – zu Gott, indem wir an das Evangelium glauben (Mk 1,15) und unsere innere Einstellung ändern: Das heißt Gott und unseren Nächsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

Stellungnahme des Forum-Teams unserer Facebook-Seite aus gegebenem Anlass.

Forum Deutscher Katholiken Gepostet von Michael Schneider-Flagmeyer Wir wollen auf unserer Facebook-Seite die verschiedenen Positionen in Kirche und Welt zu Wort kommen zu lassen, ohne unsere Ziele aus den Augen zu verlieren. Das FDK wurde gegründet, um den Glauben und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Reformer und Wegbereiter in der Kirche: Pater Rupert Mayer SJ

Pater Rupert Mayer, der Apostel von München, war ein Reformer der modernen Großstadtseelsorge. Rupert wurde am 23. Januar 1876 in Stuttgart geboren. In der Schule tat er sich schwer. Er sagte einmal von sich: „Wenn ich auch meine geistige Begabung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

Wir brauchen eine Praxis des religiös-existenziellen Helfens

Der Fels: Es gibt die Erfahrung, dass sich Einrichtungen der kirchlichen Caritas kaum von anderen Einrichtungen säkularer Träger unterscheiden. Prof. Heinrich Pompeÿ: Jedes schwere Leid, so eine irreversible Behinderung, soziale Ausgrenzung als Migrant, Verlust eines geliebten Menschen, die Erfahrung, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn die Herrschaft über die Natur zur Tyrannei für den Menschen wird

Benedikt XVI. spricht in seiner Enzyklika „Über die christliche Hoffnung“ über den Menschen, der zu Beginn der Neuzeit „den Sieg der Kunst über die Natur erreichen möchte“ (Ziff.16). Hinter diesem Bestreben steht der Philosoph Francis Bacon, der in seinem Werk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | 1 Kommentar

Und wenn es dich nicht gäbe?

Nein, du bist nicht gefragt worden, ob du überhaupt existieren und in dieser Welt leben wolltest. Wie solltest du auch gefragt werden, wenn es dich vorher noch gar nicht gab. Soweit du zurückdenken kannst, befandest du dich bereits auf dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | 2 Kommentare