Archiv des Autors: dominik

Das Kreuz und die Mutter darunter wieder in den Mittelpunkt rücken.

Wie wir aus der Apostelgeschichte erfahren, verharrten die Jünger „einhellig im Gebet mit Maria, der Mutter Jesu“ (Apg 1,14). Maria stand im Zentrum der Jerusalemer Urkirche. Es ist nicht überliefert, dass sie bei wichtigen Entscheidungen das Wort ergriff. Das wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn Blinde das Geschehen erklären

„Verteidiger einer untergehenden Kirche?“ lautet die Überschrift eines Artikels von Alois Knoller (Augsburger Allgemeine Zeitung 16.5.2019). Knoller benutzt die Premiere des gleichnamigen Films von Christoph Röhl, um Kardinal Ratzinger als den Verteidiger des Glaubens „einer untergehenden Kirche“ zu zeichnen, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die Bischöfe sind als Hirten der Gläubigen um ihr Zeugnis gefordert!

Der Artikel „Mixa als Wahlkampfhelfer der AfD?“ (Augsburger Allgemeine Zeitung 14.05.2019) provoziert die Fragen: Können Bischöfe zu politischen Parteien Stellung beziehen?“ weiter, wie versuchen Medien das Grundrecht der Meinungsfreiheit außer Kraft zu setzen, wenn ihr Interpretationsmonopol der gesellschaftlichen Vorgänge gefährdet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Ratlos vor der Entscheidung? Christen sollten wissen, wer ihre Position am besten vertritt.

Die Wähler zur Europawahl sind wie nie zuvor unentschieden. In Bayern sagen beispielsweise nach einer Umfrage (AZ, 10.5.19) nur 24% der Befragten, dass sie zur Wahl gehen und wissen, welche Partei sie wählen werden. Die traditionelle Stammwählerschaft schrumpft überall. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Erfahrungen mit Medien

Am 9.5.2019 hat das „Forum Deutscher Katholiken“ eine Erklärung gegen den Aufruf des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) zum Boykott der Gottesdienste durch Frauen vom 11. bis 18. Mai veröffentlicht. Das „Forum“ wandte sich dagegen, die sexuellen Missbrauchsfälle für die Durchsetzung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Aufruf des Forums Deutscher Katholiken gegen den KDFB-Kirchenstreik

Die Vor­sit­zende des „Ka­tho­li­schen Deut­schen Frau­en­bun­des“ (KDFB) der Di­ö­ze­se Rot­ten­burg-Stutt­gart Ka­rin Wal­ter ruft die Ka­tho­li­kin­nen vom 11. bis 18. Mai zum „Kir­chen­streik“ auf. Die Frau­en sol­len ge­gen se­xu­el­len Miss­brauch durch Geist­li­che und ge­gen den Aus­schluss von Frau­en zum Pries­ter­amt pro­tes­tie­ren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Presseerklärungen | 11 Kommentare

ZDF Auslandsjournal: Familie, Heimat, und Vatikan gehören zum erzkonservativen „Rechtspopulismus.“

Im Auslandsjournal des ZDF vom Mittwochabend, nahm sich die Genossin Antje Pieper, Moderatorin des Auslandsjournals, das neue in einem ehemaligen italienischen Kloster nahe Roms von Steve Bannon, dem ehemaligen Wahlkampfleiter und Berater von Präsident Trump, gegründete Zentrum, dass sich wohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Herzliche Einladung zum Kongress in Ingolstadt!

Herr Prof. Gindert, der Kongress des Forums Deutscher Katholiken findet vom 14. bis 16. Juni dieses Jahres im wunderschönen Ingolstadt statt. Er hat das Thema „Ohne Gott – keine Zukunft“! Ingolstadt war wichtiges Zentrum der Gegenreformation. Welche Impulse für das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

Er ist wahrhaft auferstanden! Ostern in der Liturgie der Ostkirchen

Weit vor Mitternacht strömen Scharen von Gläubigen zur Dreifaltigkeitskirche in Bochum-Hamme. Das orthodoxe Lichtkreuz über dem Eingang zeigt: Das ehemals katholische Gotteshaus wird von der russischen Gemeinde genutzt und ist jetzt dem heiligen Georg geweiht. Frauen tragen tuchbedeckte, brechend mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wie Brücken bauen?

Der Papst hat den Beinamen Pontifex, d.h. Brückenbauer. Aber auch von Bischöfen verlangt man, wie jetzt vom Nachfolger des Bischofs Huonder von Chur, dass sie Brückenbauer seien. Da es nicht nur im Bistum Chur Katholiken gibt, die in wesentlichen Fragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar