Archiv des Autors: dominik

Wenn Brandstifter Biedermann spielen

Wir leben in einer Zeit der verkehrten Frontstellungen. Die Augsburger Allgemeine Zeitung (AZ) brachte am 27.10.17 unter der Überschrift „Der Papst braucht Unterstützung“ ein Interview mit Christian Weisner. Im Untertitel heißt es : „Warum und wie Christian Weisner von „Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Wir sind nur Gast auf Erden. Gedanken zu Allerseelen

Ein König gab eines Tages seinem Hofnarren einen Stab. „Sieh her“, sagte er, „das ist der Stab der Dummheit. Er gebührt dir. Wenn du aber meinst, es gäbe jemanden, der noch dümmer ist als du, gib ihm diesen Stab. Denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

Was das „Forum Deutscher Katholiken“ von einer neuen Bundesregierung erwartet

Die Regierungsparteien CDU/CSU und SPD sind in den Wahlen zum Bundestag in der Wählergunst abgestürzt. Parteifunktionäre fragen, wie kann eine Regierung trotz hoher Beschäftigung und boomender Wirtschaft so abgestraft werden? Die Antwort heißt: „Der Mensch lebt nicht von Brot allein“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Presseerklärungen | 4 Kommentare

Fortschrittsglaube statt gläubiger Hoffnung?

Wer in der Allerseelenzeit Friedhöfe aufsucht, findet viele Grabinschriften, die Hoffnung und Zuversicht auf ein Wiedersehen ausdrücken. Das war schon bei den ersten Christen so, denen Paulus zurief: „Unsere Hoffnung für euch steht fest!“ (2 Kor 1,7) oder wie es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | 1 Kommentar

Pfarrer Häfner: Eine gültig geschlossene Ehe ist unauflöslich

Dass die katholische Kirche eine gültig geschlossene Ehe nicht auflösen kann, haben im Lauf der Geschichte schon viele Märtyrer mit ihrem Blut bezeugt. Am bekanntesten von ihnen sind wohl Erzbischof John Fisher und der englische Lordkanzler Thomas Morus. Während der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

Herr Hitler, wer hat Sie gewählt? Eine Analyse, wie verzweifelte Wähler zu einer falschen Entscheidung kommen

»Sehr geehrter Herr Hitler! Es ist nicht mein Beruf, Politik zu treiben. Ich habe das auch in diesem offenen Brief nicht im Sinn. Aber Ihre politische Tätigkeit hat eine Seite, die zutiefst in das Gewissen hineingreift, in die Verantwortung vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

Weihbischof Andreas Laun wurde 75 Jahre alt.

Der 13. Oktober 2017 ist ein besonderer Tag im Leben der Kirche und im persönlichen Leben des Salesianer-Paters Prof. Dr. Andreas Laun. Am 13. Oktober 1917 erschien die Gottesmutter den drei Seherkindern zum letzten Mal in Fatima und offenbarte ihnen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

… auf dem Weg zur Diasporakirche

Sophie Dannenberg hat in der Septemberausgabe 2017 des „Cicero-Magazins“ ein Bild der evangelischen und katholischen Kirchen in Deutschland mit dem Titel „Bye Bye Transzendenz“ gezeichnet. Im Eingangsstatement heißt es summarisch dazu: „Spirituell ausgezehrt, finanziell gesättigt: Die Kirchen sind politische Akteure … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Land ohne Glauben – Fernseh-Themenwoche vom 12. bis 17. Juni 2017 bei ARD und ARD alpha

Zu Beginn wurde gezeigt, dass in den Ländern der ehemaligen DDR nur noch 20% der Bevölkerung an Gott glauben, während 80% Atheisten sind. Eine Fernsehreporterin, die in der DDR aufgewachsen war, sagte: in ihrem Leben sei Gott nicht vorgekommen, sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

Reisebericht aus dem Tur Abdin

Die Hauptaufgabe des türkischen Ministeriums für Kultur und Tourismus scheint die Verschleierung des monströsen Völkermords an den osmanischen Christen vor einhundert Jahren zu sein. Um dieses Ziel zu erreichen, werden Millionen gutgläubiger Menschen aus dem Westen, besonders aus Deutschland, einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar