Der Fels

Demontage aus dem Inneren der Kirche

„Revolutionäres im Ruhestand – Ältere Priestergeneration aus Eichstätt und Bamberg wirbt für weitreichende Kirchenreformen“ ist ein Artikel in der Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt (Nr. 7, 17.2.2019, S. 13) überschrieben. „Träume für die Kirche für heute und morgen“ von 19 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | 3 Kommentare

Christliche Nächstenliebe schließt alle ein!

Die christliche Nächstenliebe schließt alle Menschen mit ein, also auch die Schwierigen, die Lästigen, die Unsympathischen, ja sogar die Feinde. Denn die Liebe »erträgt alles« und »trägt das Böse nicht nach« Demgemäß fordert Jesus in der ›Feldrede‹ in der Version … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Leuchtturm in Verwirrung und Unsicherheit

Das Glaubensmanifest von Kardinal Müller steht wie ein Leuchtturm in der Verwirrung und Unsicherheit, die wir zurzeit durchleben. Das Motto „Euer Herz lasse sich nicht verwirren“ (Joh. 14,1) unterstreicht die Situation. Lehramtstreue Katholiken fragen sich heute manchmal, ob sie denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | 1 Kommentar

Es gibt keinen „deutschen Islam“

Vom 2. bis 4. Januar fand „weitgehend unbemerkt von der deutschen Öffentlichkeit“ (AZ, 8.1.19) in der Kölner Ditib-Moschee, mit mehr als 100 Teilnehmern aus 17 Ländern eine Konferenz statt. Ditib ist die türkische Abkürzung für „Türkisch-Islamische-Union für Religion“. Es war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | 1 Kommentar

Jesus Christus steht im Zentrum der Weltgeschichte. Hugo Rahner – ein zu Unrecht vergessener Theologe

Karl Rahner (1904-1984) gehört wohl zu den meistzitierten und -rezipierten Theologen der Gegenwart. Weit weniger ist heute sein Bruder Hugo bekannt, der ebenfalls Jesuit war und sich in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts vor allem als Patristiker (Theologie der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

Soros der „Weltenveränderer“ – einer der „größten Wohltäter der Welt“?

Gregor Peter Schmitz schrieb in der Augsburger Allgemeinen Zeitung (AZ) (29.11.18) ein Porträt mit dem Titel „Staatsfeind Nummer 1“. Der Untertitel lautet: „George Soros ist einer der reichsten Menschen, aber er will mehr sein: Ein politischer Missionar.“ Soros sagt von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | 2 Kommentare

Historiker von hohem Rang im Dienst der Kirche – Würdigung zum 90. Geburtstag von Walter Kardinal Brandmüller

Im Rückblick auf 90 Jahre darf Kardinal Walter Brandmüller sich dankbar an seine Kindheit und Jugendzeit in seiner Heimat erinnern und an eine lange Zeit wissenschaftlicher Arbeit. 1929 wurde er in Ansbach geboren. Er wurde in der evangelischen Konfession getauft, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

Nicht die persönliche Beziehung zu Gott bis „zuletzt“ aufschieben.

Christen leben ihre Zeit bewusst – ohne Angst und Furcht, aber in der Gewissheit, dass der Herr einmal kommen wird. Überlegungen dazu sind immer zeitgemäß, auch im schon begonnenen Jahr 2019. Der Philosoph und Schriftsteller Arthur Schopenhauer sagt in seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

Haltet euch an Friedrich Spee! Der Liederdichter und Streiter gegen den Hexenwahn eignet sich bis heute als Vorbild

Die meisten Scheiterhaufen der Hexenprozesse brannten nicht im vermeintlich „finsteren“ Mittelalter. Kernzeit des Hexenwahns war die frühe Neuzeit, das Zeitalter der Konfessionalisierung, das 16. und 17. Jahrhundert. Insbesondere während des Dreißigjährigen Krieges fielen Hunderte, meist Frauen, dem kollektiven, konfessionsunabhängigen Wahn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

Welcher Weg ist der richtige?

Stanislaw lebte inmitten eines weiten einsamen Waldgebietes. Eines Tages verspürte er die Sehnsucht, aus der Trostlosigkeit seines Daseins heraus in die helle und leuchtende Geborgenheit der großen Stadt zu kommen, von der ihm erzählt worden war. Entschlossen, das ersehnte Ziel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar