Monatsarchive: November 2012

Unser Engagement ist gefordert

Zu kämpfen lohnt sich! Am 21. November 2012 sollte der maltesische Außenminister Tonio Borg als EU-Kommissar für das Gesundheitswesen wegen seiner persönlichen religiösen Haltung verhindert werden. Der energische Protest von Christen aus Europa hat erreicht, dass sich die Mehrheit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Presseerklärungen | Hinterlasse einen Kommentar

Der Suizid ist keine heroische Tat, sondern eine menschliche Niederlage

Die „Koalition drückt bei der Suizidhilfe aufs Gas“ titelte die Tagespost am 27.11.2012. Der Zeitplan der Bundesregierung unterstreicht das: Am 29.11.2012 Debatte über den „Entwurf eines Gesetzes zur Strafbarkeit der gewerbsmäßigen Förderung der Selbsttötung“. 10. oder 12.12.2012 Expertenanhörung. Bis 30.01.2013 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Pressemeldung der Initiative „Solidarität statt Selbsttötung – Für einen besseren §217StGB“

Der Gesetzentwurf zum § 217 StGB ist weder hinreichend noch zielführend. In seiner jetzigen Fassung ist der Entwurf sogar eine gefährliche Mogelpackung. Wir fordern ein Stopp des übereiligen Gesetzgebungsverfahren und eine breite öffentliche und parlamentarische Diskussion sowie alternative Gesetzentwürfe. Protestaktion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Aufruf des Forums Deutscher Katholiken

Atheisten-, Homosexuellen- und Abtreibungslobby haben zum Sturm auf den bekennenden Christen Dr. Tonio Borg von der Insel Malta geblasen, der sich um das Amt des EU-Kommissars für Gesundheit bewirbt. Borg, der persönlich christliche Werte und Positionen vertritt, soll als Christ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Presseerklärungen | Hinterlasse einen Kommentar

Norbert Lammert und der Heilige Geist

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat am 10. November 2012 den Eugen-Biser-Preis aus Anlass des zehnjährigen Bestehens der Eugen-Biser-Stiftung erhalten. Das nahm Professor Lammert erneut zum Anlass, seiner Ungeduld in Sachen Einheit der Christen zum Ausdruck zu bringen, wie KNA und „Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Die Analyse ist ergänzungsbedürftig

„Das Konzil hat die Kirche lasch gemacht“ ist ein Interview mit dem Philosophen Robert Spaemann in „Die Welt“ vom 26.10.2012 überschrieben. Überschrift und der Text des Beitrages erwecken den Eindruck, mit dem Zweiten Vatikanischen Konzil habe sich die Finsternis über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar