Monatsarchive: Juni 2013

Die Kardinaltugend Tapferkeit zum Leuchten gebracht

Sind die Deutschen ein ängstliches Volk oder ist ihnen die Tapferkeit nur gründlich ausgetrieben worden? Letzteres scheint so. Diese Ängstlichkeit ist auch in die Gläubigen und die kirchliche Hierarchie eingesickert.  Was heißt Tapferkeit? Es ist eine andere Bezeichnung für „Starkmut“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Die traditionelle Familie – da ist der Feind

Es gibt Erkenntnisse, die in der politischen Auseinandersetzung, in der wir stehen, von unschätzbarem Wert sind, z.B. „ ist erst das Bewusstsein revolutioniert, hält die Wirklichkeit nicht stand“. Derzeit soll das Bild von Familie revolutionär verändert werden. Familie ist danach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

Ein anderes Evangelium?

Die zweite Lesung des gestrigen 9. Sonntags im Jahreskreis führt uns eine der härtesten und sehr ernsten Stellen im Neuen Testament vor Augen. Sie stammt aus dem Brief des heiligen Apostels Paulus an die Galater (Gal 1,1-2, 6-10) und schildert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar