Monatsarchive: Juli 2014

Vom Sinn kirchlicher Regeln und Vorschriften – Ein Leserbrief

Die Bischöfe  sollen auf die Einhaltung der vom Papst  gewünschten Regeln achten. Sie sind beauftragt den Glauben unverfälscht zu lehren. Vor einigen Jahren war ich Gast in einer Vortragsveranstaltung des Katholischen Kreisbildungswerkes. Zu Beginn der Diskussion erinnerte ich daran, dass in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kongress „Freude am Glauben“ 2014 – 2. Resolution: Erziehung zwischen Führen und Wachsenlassen – was brauchen die Kinder?

In vielfacher Weise wird versucht, die Erziehung der Kinder aus der Elternhand zu nehmen. Bildungspläne, Gendervorgaben und eine bestimmte Form des Sexualkundeunterrichts sollen die Kinder in einer engen, vorgegebenen Richtung formen. Auf der anderen Seite gibt es viele Eltern, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Presseerklärungen | Hinterlasse einen Kommentar

Kongress „Freude am Glauben“ 2014 – Resolution: „Erneuerung der Gesellschaft durch Rückkehr zu Gott“

Die Menschen haben Gott vergessen, daher kommt alles Übel, diagnostizierte schon vor Jahren der russische Literaturnobelpreisträger Alexander Solschenizyn den ethischen Niedergang der westlichen Kulturen. Deshalb ist die Erneuerung der Gesellschaft nur durch eine Rückkehr zu Gott möglich. Das Forum Deutscher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Presseerklärungen | 2 Kommentare

Keiner besitzt die Wahrheit?

„Die Kirche soll von der Wahrheit sprechen, aber auch wissen: Keiner besitzt sie. Wir sind alle auf der Suche“, so die Theologin Johanna Rahner in einem Zeitungsinterview aus Anlass ihrer Antrittsvorlesung als Lehrstuhlinhaberin für Dogmatik an der Universität Tübingen. (Quelle: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

Wo liegt das Problem?

Aus Syrien, dem Libanon und dem Irak kommen Flüchtlinge als Asylbewerber zu uns. Es sind insbesondere die Christen, die in diesen Ländern an Leib und Leben bedroht sind. Die Bereitschaft sie bei uns aufzunehmen hält sich in Grenzen. Gehen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wer entfesselt den blockierten Riesen?

Ein bekannter Buchtitel lautet: „Der blockierte Riese“. Wie zu lesen ist, soll das 2001 erschienene Buch neu aufgelegt werden. Offensichtlich ist das Thema noch aktuell, weil der blockierte Riese noch immer nicht entfesselt ist. Worin könnte man das Potential dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | 2 Kommentare

Der untaugliche Versuch Gott zu entmachten

Der säkulare Mensch des 21. Jahrhunderts entdeckt „Tierrechte“ und er stellt Tiere auf die gleiche Stufe mit Menschen. Es ist die bekannte Methode, Menschen zu verwirren in dem Richtiges mit Falschem vermengt wird. Richtig ist, dass der Mensch die Schöpfung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

„Sport ist die schönste Nebensache der Welt“, so heißt es.

Vom 12. Juni bis 13. Juli fand in Brasilien die Weltmeisterschaft im Fußball statt. Es war ein medienbeherrschendes Thema. Das Spiel Deutschland gegen Portugal sahen in Deutschland rund 24 Mio.. Was erklärt dieses massenhafte Interesse an den Spielen, die Faszination, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Orden in der Krise

Dass manche der traditionsreichen katholischen Orden und Klöster mit großer Vergangenheit nicht nur in der Krise sind, sondern gar sich meilenweit von der Kirche und christlichen Grundpositionen – von katholisch gar nicht mehr zu reden – entfernt haben, hat sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Was werden sie den Gläubigen sagen?

Jesus kam in die Welt, um den ursprünglich gottgewollten Zustand für die Menschen wieder herzustellen. Das gilt auch für die Beziehung von Mann und Frau in der Ehe. Die Frage von Scheidung und Wiederverheiratung war auch in der Zeit Jesu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | 4 Kommentare