Monatsarchive: Juli 2017

Lucca – Stadt der 100 Kirchen: Tipp für den religiös interessierten Toskanareisenden

Die Toskana steht für unzählige kulturelle und vor allem auch religiöse Kunstwerke in Italien. Die bekanntesten Städte sind wohl Florenz, Siena und Pisa. Weniger bekannt, doch für den religiös interessierten Urlauber ein wirklicher Geheimtipp, ist Lucca, auch die Stadt der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

Auch Moslems haben das Recht Christus kennen zu lernen. Die Nachfrage ist groß.

Es gibt einen missionarischen Aufbruch – bei uns. Tatsächlich? Ja. denn es gibt Leute, die sich vom Wort Jesu ergreifen lassen: „Geht hin und macht alle Menschen zu meinen Jüngern!“ (Mt 28,19-20) Diese Missionare lassen sich vom Pfingstlichen Geist erfassen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | 1 Kommentar

Amen – zur Bedeutung eines vertrauten Wortes

Dieses Wort aus dem Hebräischen, das wir sehr oft (gedankenlos?) beim Beten verwenden, bedeutet so ist es, so sei es, ich will es, ich sage zu, ich liebe es, was ich gebetet habe. Das abschließende Amen ist wie ein Schwur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

„Dein Platz ist, wo Gott dich hinstellt“

Eine Legende aus Russland erzählt: Einst lebte in einem Kloster ein Mönch, der täglich mit Andacht in seiner Zelle betete und dabei über die Herrlichkeit des Himmels nachdachte. Mit der Zeit erschien ihm die Kargheit und Enge seiner Zelle recht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

Patrona Bavariae halte deine schützende Hand über das Land

Die Verehrung der Gottesmutter als Schutzfrau Bayerns findet noch eine erstaunliche Zustimmung. Zum Fest „100 Jahre Patrona Bavariae“ kamen am 13. Mai 2017 über 10.000 aus ganz Bayern nach München. Sie kamen ohne große Werbung. Vielleicht waren die Bischöfe selber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

Theodor Kniebeler – Die Frontbewährung als Strohhalm

Unter den über 70 000 Einzelfallakten der Gestapoleitstelle Düsseldorf, die heute im Düsseldorfer Landesarchiv aufbewahrt werden, befindet sich auch die Akte des jungen Priesters Theodor Kniebeler (1909 – 1944). Er war bei Kriegsbeginn Kaplan an der Kirche St. Godehard in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | 1 Kommentar

Brauchen wir Scheidungsrituale?

Im „Fels“ (März 2017, S. 69-73) berichtet Pfarrer Dr. François Reckinger über „Eine katastrophale Bedrohung der Unauflöslichkeit der Ehe“. Der Titel seines Artikels lautet: „Die Scheidung feiern?“ Reckinger bezieht sich auf die Zeitschrift „Gottesdienst“ 2/2017, S.1-3. Sie stellt sich vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

Irrtümer, die in die Jahre kommen, werden dadurch nicht richtiger.

„Ende der weiblichen Geduld“ ist ein Kongress überschrieben, der zum „Tag der Diakonin“, am 29. April 2017, in Stuttgart stattfand (Konradsblatt, 19.2017, S. 4). Im Vorspann von Brigitte Böttner heißt es … „sie sind des Wartens müde und wollen sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fels | Hinterlasse einen Kommentar

Der Kongress „Freude am Glauben“ des Forums Deutscher Katholiken hat heute folgende 2. Resolution verabschiedet

Entmenschlichung der Sexualität durch Pornografie und frühe Sexualisierung Pornografie und Cybersexangebote haben sich seit der digitalen Wende einerseits als massenmedial verbreitetes, „normales“ Konsumgut etabliert, dessen weitgehend unkritische Akzeptanz sich mit dem Feigenblatt progressiver Aufgeklärtheit umgibt. Andererseits verbergen sich hinter diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Presseerklärungen | Hinterlasse einen Kommentar

Der Kongress „Freude am Glauben“ des Forums Deutscher Katholiken hat heute folgende Resolution verabschiedet:

Die Jugend braucht Vorbilder, um eine bessere Welt aufzubauen Die Zukunft des Christentums hängt immer von der kommenden Generation ab. „Baut eine bessere Welt auf, eine Welt von Brüdern und Schwestern!“ rief Papst Franziskus den vielen tausenden jungen Menschen beim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Presseerklärungen | Hinterlasse einen Kommentar