Monatsarchive: September 2019

Erklärung des „Forum Deutscher Katholiken“, 14.09.2019

Der Synodale „Reformprozess“ mit dem irrigen Verständnis, die Kirche sei eine quasidemokratische Institution, aber nicht die Stiftung Jesu Christi, in der sein Wort und die Lehre seiner Kirche gelten, ist zurecht durch die Intervention der Bischofskongregation in Rom mit Kurienkardinal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Warum Katholiken verunsichert sind?

Mit dem Advent 2019 beginnt der „Reformprozess“ in der deutschen Ortskirche unter der Bezeichnung „Der synodale Prozess“. Zwei Aussagen sollen verdeutlichen, warum Katholiken in Deutschland in Sorge sind: Der Bischof von Essen, Dr. Franz-Josef Overbeck äußerte in einem Vortrag in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wie David gegen Goliath

Wir haben eine funktionierende Allianz von politischer Macht und einer (fehlenden) Gewaltkontrolle durch die Medien. In ihr wird das Anliegen einer beiderseits gewollten Gesellschaft abgebildet. Wenn die Politik aufgreift und umsetzt, was die Medien fordern (Genderideologie, Ehe für Alle, Gleichsetzung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Erklärung des Forums Deutscher Katholiken

Die Staatsministerin im Bundeskanzleramt Dorothee Bär (CSU) hat sich öffentlich für die Priesterweihe der Frauen, sowie für den Kommuninionempfang geschiedener Wiederverheirateter ausgesprochen. Dazu erklärt das „Forum Deutscher Katholiken“: Die Forderungen von Frau Bär stehen im klaren Widerspruch zur Lehre der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Presseerklärungen | 2 Kommentare