Ostergrüße. Zurück ins Jahr 1 des Christentums.

Liebe Mitglieder und Freunde des „Forums Deutscher Katholiken“, liebe Leser,
wenn die schwierigen Zeiten als eine Chance zur Umkehr genutzt werden, kann Segen für die Kirche und die Gesellschaft entstehen. Und wir können dazu beitragen!
Wir können dieses Jahr das Osterfest nicht in der gewohnten Weise feiern. Das führt uns in das Jahr 1 des Christentums zurück, als die Jünger Jesu die Nacht der Auferstehung im Abendmahlsaal hinter verschlossenen Türen ohne Hoffnung und Trost verbrachten.
ER selber brachte ihnen durch sein Erscheinen die Gewissheit seiner Auferstehung, die sie kaum fassen konnten. Von da an waren sie bereit Jesu Botschaft in die Welt hinauszutragen.
Wir glauben daran, dass Jesus von den Toten auferstanden ist und wir rufen jedem zu: Christus ist wahrhaft auferstanden! Halleluja!
Mit unseren besten Wünschen für ein frohes Osterfest in herzlicher Verbundenheit

Ihr Hubert Gindert

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*