Veranstaltungen von Aktionsgemeinschaften Katholischer Laien und Priester im Forum Deutscher Katholiken

Aktionsgemeinschaft Trier:
Die “Predigt” des Isenheimer Altars von Matthias Grünewald – Ein Diavortrag

Dauer zwischen 60 und 70 Minuten.

Referent: Dr. Michael Schneider-Flagmeyer, Saarlouis

Termin: Sonntag, 16. Februar 2014
Tagungsort: Pfarrheim St. Ludwig, Pavillonstr. 23, Saarlouis;
3 Min. vom Großen Markt entfernt, dort Sonntag freies Parken.
Zeit: 19:00 Uhr http://www.agtrier.de/?page_id=24

Vorher um 18:00 Uhr ist Gelegenheit, die sonntägliche Abendmesse in der Kirche St.Ludwig am Großen Markt, 3 Minuten vom Pfarrheim, zu besuchen.

Die großen Werke der abendländischen Malerei zur Bibel entstanden oft durch Kleriker oder in enger Zusammenarbeit mit den geistlichen Auftraggebern. Wenig bekannt ist die theologische Bildsprache der Kunstwerke. Die Predigt des Isenheimer Altars von Matthias Grünewald ist eine der berührendsten und ungewöhnlichsten.

Aktionsgemeinschaft München.

Termin: Dienstag 28. Januar 2014
Zeit: 18:00 Uhr
Tagungsort: im Hansa Haus, Brienner Str. 39, München
Thema: „Heilikopter-Eltern – Schluss mit Förderwahn und Verwöhnung“
Referent: OSTD Josef Kraus, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes

info: 089 – 605732;  Hans.Schwanzl@t-online.de

Aktionsgemeinschaft Regensburg:

Termin: 2. März 2014
Zeit: 15:00 Uhr
Tagungsort: Pfarrheim St. Wolfgang
Thema: „Die Wunderberichte des Neuen Testamentes – Gibt es Wunder?“
Referent: Prälat Prof. Dr. Dr. Anton Ziegenhaus, Augsburg
info: mm@creatiomm.de

Vorher um 14:30 Uhr Rosenkranz in der Krypta von St. Wolfgang

Aktionsgemeinschaft Mainz:

Termin: 29. März 2014

Besinnungstag im Kloster Marienthal

info: Willi Schreiber Telefon 06725 – 4556

Print Friendly
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*