Prälat Prof. Dr. Lothar Roos zum achtzigsten Geburtstag

Am 12. Juli feierte unser Kuratoriumsmitglied Hw. Prälat Prof. Dr. Lothar Roos seinen achtzigsten Geburtstag. Er absolvierte seine philosophisch-theologischen Studien an der theologischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg i.Br., in Luzern und am Freibuger Priesterseminar St. Peter. 1960 wure er zum Priester geweiht. Nach seiner Vikarszeit setzt er seine Studien an der Freiburger Universität in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften fort und promovierte 1969 in Theologie mit dem Thema „Demokratie als Lebensform“. Von 1969-1975 ist er als Dozent und Subregens im Priesterseminar St. Peter am Schwarzwaldhang in der Nähe Freiburgs tätig. 1974 hablitierte er sich er sich in Freiburg für die Fächer Christliche Gesellschaftslehre und Pastoraltheologie u.a mit dem Thema „Ordnung und Gestaltung der Wirtschaft“. Von 1974-2003 war er Hauptschriftleiter der Zeitschrift „Lebendige Seelsorge“. Ab 1975 ist er Ordinarius für Christliche Anthropologie und Sotzialethik an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz. Von 1979 bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2000 ist er ordentlicher Professor für Christliche Gesellschaftslehre und Pastoralsoziologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn. Seit 1984 ist er Geistlicher Berater des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU). Er ist auch Vorsitzender der 2002 gegründeten Joseph-Höffner-Gesellschaft. Seit 1995 ist er päpstlicher Ehrenprälat. Zu seiner ausführlicheren Biographie siehe: Kathpedia.
Seit dem Jahr 2008 war er mehrfach Referent auf den Kongressen „Freude am Glauben“ unseres Forums Deutscher Katholiken und ist Mitglied des Kuratoriums.
Im September 2012 wurde im Rahmen des sog. Dialogprozesses in Hannover das Thema „Diakonia“ (Caritas) behandelt. Unser Mitglied Professor Lothar Roos hat den Text „Zum kirchlichen Profil der Caritas“ verfasst, den wir als unseren konstruktiven Beitrag für Hannover an alle Diözesan- und Weihbischöfe verschickt haben. Siehe hier auf diesem Blog wiedergegeben unter dem Datum 6.August 2012.
Auf Einladung des Sekretärs der Deutschen Bischofskonferenz vertraten uns auf der Dialogkonferenz Professor Roos und Herr Bernhard Mihm.
Das Forum Deutscher Katholiken ist dem Hw. Herrn Prälaten Prof. Roos zu tiefem Dank verpflichtet und fühlt sich ihm außerordentlich verbunden. Seine Beiträge und sein kluger Rat hat unserem Forum in all den Jahren viel gegeben und auch in Zukunft werden uns seine Beiträge und Ratschläge von großer Hilfe und Bedeutung sein.
Wir gratulierem ihm von ganzem Herzen zu seinem runden Geburtstag und erbitten für ihn den reichen Segen Gottes und den Beistand, Schutz und Schirm der Gottesmutter. Möge der gütige Herr ihm und uns allen seinen lebendigen Geist noch lange erhalten und ihm vor allem die „Freude am Glauben“ immer bewahren.

Prof.Dr.Hubert Gindert und die Redaktion

Print Friendly
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*