Verzeihung des Unverzeihlichen?

Vortrag der Aktionsgemeinschaft katholischer Laien und Priester in der Diözese Regensburg

am Sonntag, 6. November 2016 um 15:00 Uhr im Pfarrheim St. Wolfgang, Eingang Simmernstraße, Regensburg

Verzeihung des Unverzeihlichen?
von Prof. Dr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz

Ausflüge in Landschaften der Schuld und der Vergebung

Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz ist geboren 1945 in Oberwappenöst/Oberpfalz.
Bis Frühjahr 2011 war sie Inhaberin des Lehrstuhls für Religionsphilosophie und vergleichende Religionswissenschaft an der TU Dresden und ist nach ihrer Emeritierung in Dresden Professorin an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Benedikt XVI. im Stift Heiligenkreuz/Wienerwald. Sie gründete und leitet dort das „Europäische Institut für Philosophie und Religion“.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.gerl-falkovitz.de

 

Print Friendly
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*