Christus ist erstanden! O tönt, ihr Jubellieder, tönt.

Christus ist erstanden! O tönt, ihr Jubellieder, tönt.
Die Schafe hat das Lamm versöhnt;
geschlachtet ward das Osterlamm, das von der Welt die Sünde nahm.
Hallelujah, Halleluja!

Christus ist erstanden! Es rang in wunderbarem Streit
das Leben mit der Sterblichkeit.
Es lebet, der gestorben ist, der Fürst des Lebens, Jesus Christ.
Hallelujah, Hallelujah!

Christus ist erstanden! O Magdalena künd uns an,
was staunend Deine Augen sahn!
„Ich sah das Grab vom Tod befreit und des Erstandnen Herrlichkeit.“
Halleluja, Halleluja!

Christus ist erstanden! „Ich sah, wie an des Grabes Rand,
im Lichtglanz Gottes Engel stand, das Kleid, das Leichentuch im Grab,
mit dem man seinen Leib umgab.“
Halleluja, Halleluja!

Christus ist erstanden! Wir wissen, dass der Herr erstand
und Tod und Hölle überwand. O Sieger, König sende Du,
uns allen Dein Erbarmen zu.
Halleluja, Halleluja!

Allen Mitgliedern, Freunden und Lesern und allen Menschen guten Willens
wünscht das Team des Forums Deutscher Katholiken ein gesegnetes und frohes Osterfest.
Möge das Licht des Auferstandenen alle Menschen und die ganze Welt erleuchten.

Für das Forum Prof. Dr. Hubert Gindert.

Bild: Adam Elsheimer: Die drei Marien am leeren Grab. Wikipedia.

Print Friendly
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*